Herzlich willkommen auf der Internetpräsenz des TTC Wirges!

TTC Wirges sucht auch 2017 den neuen Timo Boll

 

mini-Meisterschaften am 18.02.2017

 

Nicht selten werden aus "mini"-Meistern im Tischtennus später Nationalspieler. Einen Spieler wie Rekord-Europameister Timo Boll zu finden, ist aber nicht die Hauptsache. Es geht vor allem um de Spaß am Spiel. Und dabei sind die Kleinsten in Wirges zumindest einen Tag lang die Größten. Am 18.02.2017 um 13:30 wird unter Regie des TTC Wirges der Ortsentscheid der mini-Meisterschaften 2016/2017 im Tischtennis ausgespielt. Der Name mag zwar "klein" klingen, ist aber in Wirklichkeit groß. Kommt vorbei und probiert es aus!!!

 

Mitmachen bei den mini-Meisterschaften dürfen alle sport- und tischtennisbegeisterte Kinder im Alter bis zwölf Jahre, mit einer Einschränkung: Die Mädchen und Jungen dürfen keine Spielberechtigung eines Mitgliedverbandes des DTTB besitzen, besessen oder beantragt haben. Im Klartext: Auch wer bislang noch nie einen Schläger in der Hand hatte, aber gerne einmal erste Erfahrungen mit dem schnellsten Ballsport der Welt sammeln möchte, ist herzlich eingeladen mitzuspielen. Einen Schläger stellt der TTC Wirges gerne zur Verfügung.

 

Mitmachen lohnt sich, und zwar für alle! Nicht nur, weil auf sämtliche Starter kleine Preise warten; die Besten qualifizieren sich zudem über Orts-, Kreis- und Bezirksentscheide für die Endrunden der Landesverbände. Wer zehn Jahre alt ist oder jünger, dem winkt sogar die Teilnahme am Bundesfinale 2017. Zusammen mit einem Elternteil sind die Besten der "minis" Gast des Deutschen Tischtennis-Bundes (DTTB) in Oberwesel (Rheinland). Auf die Sieger des Bundesfinales wartet zudem ein Besuch bei einer internationalen Tischtennis-Großveranstaltung.

 

Für Fragen und Anmeldungen stehen euch unsere Jugendwarte gerne zur Verfügung: jugend@ttc-wirges.de

 

Wir freuen uns auf DICH!!!

3. und 4. Mannschaft des TTC Wirges erzielen wichtige Punkte

 

SV Eintracht Mendig - TTC Wirges 3


Nach einem deutlichen 9:1 Heimsieg in der Vorrunde fuhren die Spieler des TTC mit der Hoffnung auf zwei Punkte nach Mendig. Der SV Mendig starte jedoch sehr stark in die Begegnung und sicherte sich zwei Siege aus den drei Anfangsdoppeln. Die vier darauffolgenden Einzeln zum Zwischendstand 5:2 waren jeweils sehr umkämpft und gingen alle in den fünften und entscheidenden Satz. Davon konnte nur Sebastian Tiemann, der an diesem Spieltag sein Saisondebut gab für Wirges siegen. Stendebach, Müller und Tillmanns verloren knapp. Somit war der TTC nun unter Druck. Diesen bewältigte er aber sehenswert mit sieben Siegen aus acht Spielen, zum Endstand 9:6 sechs für TTC Wirges 3.
Somit hält der TTC Anschluss an den Relegationsplatz zum Aufstieg in die 1. Rheinlandliga.

Die Punkte für Wirges holten: Tiemann, Müller (1/0); Tiemann (2/0); Stendebach (1/1); Tillmanns (1/1); Herschel (2/0) und Altmeister Gerhards.

 

TTC Wirges 4 - SSV Hattert


Auch die vierte Mannschaft vom TTC konnte einen knappen Sieg erzielen. In einem sehr umkämpften Spiel gegen die Gäste aus dem Oberwesterwald sicherte sich Wirges die ersten Punkte in der Rückrunde.

Die Punkte zum Endstand 9:6 erzielten: Aller, Beck (1/0); Schneider, Güll (1/0); Schneider (2/0); Aller (2/0); Beck (1/1); Schweitzer (1/1) und Güll (1/1)

R.TTV.R Einzelmeisterschaften Herren 2017

 

Spieler des TTC Wirges erreichen Top-Ergebnisse
 

Am 21/22.01.2017 wurden die Einzelmeisterschaften der Damen und Herren des TT Verband Rheinland/ Rheinhessischer TT Verband ausgetragen. Für den TTC Wirges war dieses Wochenende sehr erfolgreich, da seine Sportler in drei Konkurrenzen auftrumpfen und sich jeweils aufs Podest spielten.

Bastian Aller, aus der 4. Mannschaft des TTC Wirges, sicherte sich den Sieg der Herren C- Klasse (0-1700 Punkte) mit einer Ausbeute von sieben Siegen aus sieben Spielen. Der 18- jährige gewann alle Spiele ausnahmslos, auch, wenn Steffen Sannert und Frank Rothhaß kämpften und sich jeweils erst im fünften und entscheidenden Satz bezwingen ließen. Mit seinem Sieg qualifizierte sich der Spieler für die Deutschen Meisterschaften, welche am 17-18. Juni ausgetragen werden.
Maximilian Bohn erreichte bei den Herren B, der zweitstärksten Konkurrenz, den zweiten Platz hinter Dirk Petzold von der TTG Gerolstein-Daun.
Bei den Herren A, der höchsten Spielklasse,  erreichte Niclas Ott (TTC Wirges) den dritten Platz. Sieger wurde Denis Müller vom 1. FSV Mainz 05.

Paul Ziegler kommissarischer 2. Jugendwart

 

Paul Ziegler hat ab Januar kommissarisch den Posten des Jugendwartes von Marco Cermann übernommen.

 

Wir danken Marco Cermann für sein erfolgreiches Engagement als Jugendwart in den vergangenen zwei Jahren.

Regionalliga Herren

 

TTC Wirges - FT V.1844 Freiburg

 

Am 19.11.2016 spielte der TTC Wirges um 14:30 Uhr gegen die punktgleiche Mannschaft aus Freiburg, daher war dies ein besonders wichtiges Spiel für beide Mannschaften.

Den ersten großen Rückschlag musste der TTC schon nach den ersten drei Doppeln zum Start des Spiels einstecken, da alle drei Punkte an die Freiburger gingen. In den folgenden Einzelspielen gelang den Spielern von Wirges allerdings eine starke Aufholjagt.

Somit hieß der Zwischenstand vor dem abschließenden Schlussdoppel aus Sicht der Gastgeber 7:8. In diesem Spiel bewiesen die jungen Spieler, Mattes Häusler und Christian Güll, großen Kampfgeist und bezwungen Brunner und Luchner aus Freiburg mit 3:2.

Der Endstand lautete somit 8:8, unentschieden.

 

Die Punkte für den TTC Wirges erzielten: Müller, Limbach, Güll, Häusler ,Sporcic, Geschwind und Güll/Häusler im Schlussdoppel.

 

 

TTC Wirges – DJK Sportbund Stuttgart

 

Nach dem erkämpften Punkt gegen den FT V. 1844 Freiburg, spielte die Mannschaft aus Wirges um 19:00 Uhr erneut. Nun hieß der Gegner DJK Sportbund Stuttgart.

Gegen diese Mannschaft konnte der TTC allerdingst keine Punkte mitnehmen. Nach einem aufreibenden Spiel konnte er nur ein Endergebnis erreichen, welches 7:9 lautete.

 

Die Punkte für den TTC Wirges erzielten in diesem Spiel: Güll/Häusler, Limbach/Sporcic, Müller, Limbach, Güll, Häusler und Sporcic

Geglückter Saisonstart für den TTC Wirges

 

Die beiden Topmannschaften des TTC Wirges starten mit knappen Spielen in die neue Saison!

 

Am 24.09.2016 ist es endlich soweit, die Saison startet für die 1. Mannschaft (RegionalligaSüdwest) gegen die Gäste aus SpVgg Gröningen-Satteldorf.

Nach zwei Siegen aus den drei Startdoppeln beginnt der TTC stark und geht mit einer Führung in die darauffolgenden Einzelspiele, in denen insbesondere das hintere Paarkreuz, besetzt durch Altmeister Daniel Sporcic und der sich in Topform befindenden Niclas Ott die Hoffnung auf den ersten Saisonsieg mit vier Einzelsiegen aufrecht halten können.
Somit hieß das Zwischenergebnis vor dem bevorstehenden Abschlussdoppel 8 zu 7 für den TTC Wirges.
Für das Schlussdoppel traten Christian Güll und Mattes Häusler gegen Stephan Gabriel und Heiko Bärwald an. Nach starken Auftaktsatz mussten sich die Jungs aus Wirges allerdings der Erfahrung und Klasse der Gegner geschlagen geben.
Schlussendlich hieß das Ergebnis dann: 8 zu 8.

Die Punkte für Wirges holten: Güll und Häusler; Limbach und Sporcic; Müller; Güll; Sporcic und Ott.

 

Auch die 2. Mannschaft gab in der Oberliga Südwest ihren Saisonstart am 24.09.2016.
Gegen die Gäste aus Limbach erzielte das Team einen knappen Sieg, 9 zu 7.
 

Die Punkte erzielten: Zwick und Ott; Zwick; Braun; Geschwind und Lüdemann.

TTC Wirges sucht Übungsleiter

 

Der TTC Wirges sucht für sein Schüler- und Jugendtraining, Donnerstags von 16:30 bis 18:00, eine/n zusätzliche/n Trainer/in zur Unterstützung. Ein Trainerschein wäre von Vorteil, ist jedoch nicht zwingend erforderlich. Gerne auch junge Erwachsene, welche einen Trainerschein anstreben und schonmal Erfahrung sammeln wollen.

 

Der Spaß und die Freude mit Kindern und Jugendlichen zu arbeiten sollte aber auf jeden Fall vorhanden sein.

 

Unsere Kinder freuen sich auf DICH!!

 

Weitere Infos unter: jugend@ttc-wirges.de

Termine

18.02.2017:

mini-Meisterschaften

 

03.03.2017:

Jahreshauptversammlung

 

07.04. - 21.04.2017:

Osterferien

Runde Geburtstage

Eike Ziegler: 02.03.1966

 

Klaus Quirmbach: 12.03.1956

 

Josef Klering: 26.05.1946

 

Ursula von Tippelskirch: 21.06.1946

 

Gudrun Quirmbach: 20.07.1966

 

Martin Reckenthäler: 10.11.1966

 

Klaus Meurer: 07.12.1966

Deutscher Mannschaftsmeister U18 2016

Druckversion Druckversion | Sitemap
© TTC Wirges e.V.